SCB - SV St. Ingbert SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV St. Ingbert

Spielpaarung:
SCB - SV St. Ingbert
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
12.09.2010
Torschützen:
...folgt in Kürze...
Aufstellung:
Tor: Simon Feld, Jan Niederländer; Feld: Thorsten Schmidt, Philipp Schwartz, Thorben Ziegler, Nico Hilmer, Frederik Fuchs, Jens Gassert, Dennis Mauz, Nicolas Gabelmann, Sebstian Endres, Daniel Gabler, Kismet Nichsonklathes, Steffen Eckel, Yannik Luckas, Philipp Kunz, Christian Kempf
Bericht:
SC feiert knappen Heimsieg

Beim Heimspiel gegen den SV St. Ingbert zeigte der SC nicht seine beste Leistung, konnte dennoch zur Pause mit 2:0 in front gehen. Nach dem seitenwechsel kamen die Gäste aus St. Ingbert auf 1:2 heran und machten die Partie spannend, so dass der SC bis zum Ende um die drei Punkte zittern musste. Nach Ablauf der Spielzeit blieb es mit ein wenig Glück beim 2:1-Erfolg des SC, in den kommenden Spielen wird man sich aber steigern müssen.
Autor:
Marc Schaber, 12. September 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
704
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 18.09.2010 um 22:11 Uhr
ich wollte nur drauf hinweisen das wir nur 80 min. spielen
 
 0  
 0

Marcschrieb am 20.09.2010 um 14:06 Uhr
Ja das stimmt, Danke für den Hinweis, aber einen Namen hast du doch bestimmt auch... Gehört sich einfach so, seinen Namen anzugeben...
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03