TuS Jägersfreude - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
TuS Jägersfreude - SCB

Spielpaarung:
TuS Jägersfreude - SCB
Mannschaft:
D-Mädchen
Saison:
2010 / 2011
Ergebnis:
21:0
Spieldatum:
01.09.2010
Aufstellung:
Tor: Mona Schlick; Feld: Jule Bramer, Fabienne Schlick, Leah Kelm, Paula Mayer, Lena Gros, Johanna Diederichs, Julia Steinmann, Natalie Hänsch, Katharina Halbich
Bericht:
Nichts zu holen gegen Jägersfreude

Am Mittwochabend waren die SC-Mädels in Jägersfreude zu Gast, wo der erwartet starke Gegner wartete: Die Mädchen des TuS Jägersfreude waren den Blieskastlerinnen sowohl spielerisch als auch körperlich weit überlegen und so kam es, dass der SC bereits nach fünf Minuten mit 0:3 im Hintertreffen lag. Jägersfreude zeigte über die gesamten 60 Minuten sehenswerten Kombinationsfußball und erspielte sich am Ende einen Kantererfolg, an dem von der ersten Sekunde an niemand gezweifelt hatte. Am Ende blieb den SClerinnen nichts anderes übrig, als sich einzugestehen, dass der Gegner richtig guten Fußball gespielt hatte und man am heutigen Tage einfach nichts hätte ausrichten können. Trotzdem heißt es Kopf hoch: Am ersten Spieltag hatte Blieskastel gezeigt, dass man selbst auch Fußball spielen kann und sicherlich wird in der Zukunft auch wieder die ein oder andere Mannschaft auf den SC zukommen, mit der man auf Augenhöhe spielen kann. Schon am Montag geht es weiter für die SC-Mädchen: Um 17:30 Uhr ist man beim FSV Jägersburg zu Gast. Abfahrt in Blieskastel ist um 16:15 Uhr.
Autor:
Daniela Seegmüller, 1. September 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
716
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03