SCB - FC N´würzbach SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC N´würzbach

Spielpaarung:
SCB - FC N´würzbach
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
4:2
Spieldatum:
29.05.2010
Torschützen:
0:1 FC 09 Niederwürzbach
1:1 Steven Jann
2:1 Steven Jann
3:1 Matthias Vogelgesang
3:2 FC 09 Niederwürzbach
4:2 Felix Eichhorn
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Edin Masinovic, Dominik Brodinger, Matthias Vogelgesang, Marcel Schwarz, Luca Hurth, Manuel Grieser, Steven Jann, Felix Eichhorn, Dustin Sommer
Bericht:
SC mit Licht und Schatten...

Ob der Tabellensituation gibt es für dne SC im Ttielrennen nur noch Endspiele und so war auch dieses Derby gegen den Lokalrivalen aus Niederwürzbach ein Finale: Blieskastel begann aber ohne jeglichen Zug zum Tor und wurde von frechen Gäste bestraft: Der FCN machte Druck und ging verdient nach einer Freistoßflanke die ins Tor segelte mit 1:0 in Front. Blieskastel wachte nur langsam auf und erarbeite sich erste Torchancen. Trotzdem blieb der SC harmlos und konnte froh sein, dass die Gäste auf de randeren seite fahrlässig mit ihren Gegenstößen umgingen. So stand zur Pause eine hochverdiente Führung für dne FCN.
Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer einen ausgewechselten SC, der den FCN belagerte und 120 Sekunden nach dem Wiederanpfiff mit dem 1:1 belohnt wurde. Nun war BLieskastel präsent, gewann die Zweikämpfe und war torgefährlicher denn je. Steven Jann sorgte dann für die mittlerweile verdiente SC-Führung. Endlich fand der SC zu seinem Spiel und konnte die Führung auf 3:1 ausbauen. Der FCN verkürzte zwar noch auf 3:2, Blieskastels Antwort in Person von Felix Eichhorn ließ aber nciht lange auf sich warten. Unterm Strich ein verdienter SC-Erfolg, der aber am Ende ein hartes Stück Arbeit war.
Blieskastel zeigte in dieser Partie zwei Gesichter, in de rPause passierte aber etwas mit dem SC, das dafür sorgte, dass man weiter auf Titelkurs bleibt: Elversberg gewann in Furpach und nun könnte der SC mit Siegen gegen Hangard und St. Ingbert ein Entscheidungsspiel gegen den SVE erzwingen, aber nur dann, wenn man das Gesicht der zweiten Hälfte zeigt!
Autor:
Marc Schaber, 29. Mai 2010
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
471
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03