SCB - FC Pal. Limbach II SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC Pal. Limbach II

Spielpaarung:
SCB - FC Pal. Limbach II
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
05.12.2009
Torschützen:
1:0 Patrick Stumpf (15.)
2:0 Andreas Maier (40.)
2:1 FC Palatia Limbach II (70.)
Aufstellung:
Tor: Kalle Becker; Feld: Werner Toussaint, Christian Knoch, Michael Weber, Daniel Eich, Rouven Reinhard, Steffen Thielen, Pattrick Stumpf, Michael Schwerdt, Andreas Maier, Andreas Stutz, Pascal Berger, Dominik Herzog, Matthias Schößer
Bericht:
Zweite feiert wichtigen Sieg

Blieskastel wollte nach der 0:3-Schlappe in Hassel in der Vorwoche für Wiedergutmachung sorgen und zeigte vom Anpfiff weg eine engagierte Leistung. Nach 14 Minuten war es Patrick Stumpf, der den SC verdientermaßen mit 1:0 in Front brachte. Blieskastel kontrollierte nun die Partie und hatte ein Chancenplus zu verzeichnen. Fünf Minuten vor dem Seitenwechsel war es Andreas Maier, der die Blieskastler Führung auf 2:0 erhöhte. Mit der verdienten 2:0-Pausenführung für den SC wurden die Seiten gewechselt. Blieskastel war bis dahin das aktivere Team und führte verdient.
Nach dem Seitenwechsel war von der ansehnlichen Partie des ersten Durchgangs nur noch wenig zu sehen. Es entwickelte sich eine zerfahrene Partie, die nur noch wenige Torraumszenen zu bieten hatte. Spannend wurde es, als Limbach 20 Minuten vor dem Ende die Nachlässigkeit des SC ausnutzte und somit auf 2:1 verkürzte. Es wurde also nochmal spannend an der Florianstraße und in den Schlussminuten vergab der SC mehrmals die Chance zur endgültigen Entscheidung. So wurde bis zum Ende gezittert, nach 90 Minuten stand aber ein verdienten wenn auch knapper 2:1-ERfolg des SC.
Unterm Strich sicherlich ein gerechtes Ergebnis. Blieskastel spielte zunächst gut, baute in Durchgang zwie dann aber ab und musste bis zum Schlusspfiff um den Sieg bangen.
Autor:
Marc Schaber, 5. Dezember 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1480
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marcschrieb am 06.12.2009 um 22:32 Uhr
Übrigens hat Rentrischs Zweite überraschend mit 1:2 in Bierbach verloren :-O Das ist doch nicht die schlechteste Nachricht ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03