FC Erfw.-Ehl. - SCB 2 SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Erfw.-Ehl. - SCB 2

Spielpaarung:
FC Erfw.-Ehl. - SCB 2
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
12:0
Spieldatum:
19.09.2009
Aufstellung:
Tor: Jan Vogelgesang, Robin Geörg; Feld: Kevin Mahl, Tobias Rebmann, Dimitri Solomatin, Lukas Wüst, Julia Steinmann, Sebastian Flato, Jean-Pierre Agostini, Felix Wahrheit, Matura Susilan, Robin Dörflinger, Jan Zimmer, Jan Waltemathe, Frederik Birtel
Bericht:
D7 mit Horrorvorstellung

Der Auftritt der SC-Reserve gegen die Erste des FC Erfweiler-Ehlingen ist mit Worten kaum zu beschreiben: Blieskastel reiste mit 16 Spielern an und musste demnach erneut die komplette Mannschaft wechseln. Was sich die ersten 7 des SC aber erlaubten war eine Frechheit: Nach 12 (!!!) Minuten lag Blieskastel mit 7:0 zurück! Das es besser geht zeigten die jenigen SCler, die nach dem Wechsel mit 7:0 in die Pause gingen. Die Partie war also längst entschieden, es ging darum das Gesciht zu wahren.
Im zweiten Durchgang kämpften die SCler dann tapfer und die Mannen die außen nun zusehen mussten, konnten sich eine Lehrstunde an Kampfgeist geben lassen. Am Ende stand ein 12:0 des FCE, in dem ein bärenstarker Robin Geörg den SC in Durchgang zwei noch vor einer höheren Niederlage bewahrt hatte.
Unterm Strich eine indiskutable Leistung des SC und einige Akteuere werden sich in Zukunft mit der Zuschauerposition zufrieden geben müssen...
Autor:
Marc Schaber, 19. September 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
316
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03