Kleinfeldturnier in Kirkel SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
Kleinfeldturnier in Kirkel

Spielpaarung:
Kleinfeldturnier in Kirkel
Mannschaft:
AH
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
4. Platz
Spieldatum:
22.08.2009
Torschützen:
SCB - VfB Waldmohr 1:3
1:1 Michael Ziegler

SCB - Palatia Limbach 2:2
1:1 Frank Weibel
2:1 Michael Striegel

SCB - SV Kirkel 0:3
Aufstellung:
Tor: Klemann Gerhard; Feld: Striegel Michael, Hüseyin Hekimoglu, Weibel Frank, Treitz Joachim, Klein Horst, Kiefer Thomas, Colett Kurt, Ziegler Michael, Schütt Rolf.
Bericht:
Wie jedes Jahr, nix zu holen in Kirkel!

Es ist wie ein Fluch: Auf Hallen- und Kleinfeldturnieren gibt es für unsere AH einfach nix zu holen und genau so am vergangenen Samstag in Kirkel beim dortigen Kleinfeldturnier. Wollte man doch dieses Mal mit einer spielstarken Mannschaft antreten um endlich mal den starken Gruppengegnern die Stirn zu bieten, so lief es am Ende doch wie in den Vorjahren. Urlaub und Verletzungen machten den SClern wieder einmal einen Strich durch die Rechnung. Das soll keine Kritik an den eingesetzten Spielern sein, aber Namen wie Rebmann, Will, Marzlin und Faquet kann man eben nicht so schnell ersetzen. Im ersten Spiel fing man gut an und hatte einige gute Möglichkeiten ehe der VFB Waldmohr zum ersten mal vorm Tor von Gerhard Klemann auftauchten und schon stands 0:1. Als Michael Ziegler das 1:1 erzielte sah es wieder gut für den SCB aus. Und wieder vergab man gute Chancen und Waldmohr machte mit dem zweiten Angriff das 1:2. Das 1:3 war dann nur noch Formsache und der traditionelle Fehlstart des SC war perfekt. Im zweiten Spiel gegen Limbach wollte man es dann besser machen, aber diesmal machte man die Rechnung ohne den Schiri. Erst glänzte er durch Fehlentscheidungen ehe Limbach das 0:1 erzielte. Dann schickte er Michael Ziegler allerdings berechtigt mit Rot vom Platz. Über die restliche Spielzeit musste man nun in Unterzahl aggieren und bei einer Spieldauer von 25 Minuten und bei hochsommerlichen Themperaturen war das nicht gerade ein Zuckerschlecken. Aber man zeigte Karakter, glich aus und ging sogar mit 2:1 in Führung. Gegen Ende des Spiels ging die Konzentartion flöten und so konnte die Palatia eine Minute vor Spielende noch den Ausgleich erzielen.
Im dritten und letzten Spiel musste man gegen Gastgeber Kirkel ran und die hatten alles was Rang und Namen hat im Aufgebot. In den ersten Minuten war es ein Abtasten mit wenig Torraumszenen ehe der SCB die erste Chance des Spiels hatte. Als Kirkel unmittelbar danach mit einem Foulelfmeter mit 0:1 in Führung ging war die Gegenwehr des SC gebrochen und am Ende ging die Partie völlig verdient mit 0:3 an Kirkel.
Am Ende bleibt die Erkenntniss, dass man sich die Turniere besser sparen sollte das schont die Nerven und vor allem die AH Kasse.
Sonstiges:
Das Training der AH findet diese Woche aufgrund des Pokalspiels der Aktiven am Mittwoch gegen den SV Bliesmengen-Bolchen am Donnerstag, den 27. August 2009 statt. Trainingsbeginn ist wie immer um 19:00 Uhr.
Das Spiel gegen Zweibrücken am kommenden Samstag, den 29. August 2009 muss leider ausfallen.
Autor:
Marc Schaber, 23. August 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
760
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03