SCB - TuS Ommersheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Ommersheim

Spielpaarung:
SCB - TuS Ommersheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
1:2
Spieldatum:
08.03.2009
Torschützen:
0:1 P. Marouelli (31.)
0:2 D. Teuber (37.)
1:2 F. Baier (68.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Steffen Noserke, Frank Konrad, David Klingen (56. Daniel Staß), Markus Grötsch, Simon Kiefer, Christian Müller (46. Markus Munk), Daniel Bartmann, Marco Fröhlich (71. Sebastian Kiefer), Jörg Leonhardt, Flavio Baier; ETW: Benjamin Hammann.
Bericht:
Die Hausherren begannen gut, verpassten es aber den Führungstreffer zu erzielen. Nach knapp 20 Minuten scheiterte Baier aus kurzer Distanz an TuS-Keeper Hofmann. Ommersheim machte Mitte der ersten Hälfte mehr Druck nach vorne. Patrick Marouelli traf nach einem Solo schließlich zum 0:1. Nur wenige Minuten später erhöhte Daniel Teuber aus gut 40 Metern sogar auf 0:2. Der SC schien nun völlig konsterniert, die Gäste hatten nun mehrere gute Möglichkeiten, doch Harder und das Aluminium verhinderten einen höheren Rückstand zur Pause.





Im zweiten Durchgang agierten die Gäste abwartend. Mit dem 2:0 im Rücken ließ man den SC gewähren, der jedoch bis zur 60. Minute in der Offensive zu planlos spielte. Erst der Anschlusstreffer durch Baier machte die Partie nochmal spannend. Ommersheim lauerte indes auf den entscheidenden Konter, den sie jedoch nicht setzen konnten. Auch in der Schlussphase fanden die Gastgeber kein Mittel, um zumindest noch den Ausgleich zu erzielen. So blieb es am Ende bei einem enttäuschenden 1:2.





Blieskastel tat sich schwer gegen eine gut organisierte Gästeelf. Nach dem Doppelschlag des TuS war man mit dem 0:2 zur Pause noch gut bedient. Obwohl es am Ende nochmal spannend wurde siegte Ommersheim, aufgrund des Chancenverhältnisses, verdient.
Autor:
Matthias Schößer, 08. März 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1357
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03