SCB - US Woustviller SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - US Woustviller

Spielpaarung:
SCB - US Woustviller
Mannschaft:
AH
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
3:3
Spieldatum:
07.03.2009
Torschützen:
1:0 Bernd Rebmann
2:0 Michael Striégel
2:1 US Woustviller
3:1 Thomas Kiefer
3:2, 3:3 US Woustviller
Aufstellung:
Tor: Klemann Gerhard; Feld: Striegel Michael, Heß Volker, Weibel Frank, Schütt Rolf, Klein Horst, Kiefer Thomas, Rebmann Bernd, Ziegler Michael, Groh Stefan, Marzlin Michael
Bericht:
AH mit Remis gegen den Angstgegner

Blieskastel begann gegen den Angstgegner der letzten Jahre schwungvoll und ging nach guter Vorarbeit von Thomas Kiefer in der zehnten Minute durch Bernd Remann mit 1:0 in Führung. Mit dem zweiten Angiff konnte Michael Striegel die Führung auf 2:0 ausbauen. In der Folge verlor man aus unerklärlichen Gründen völlig den Faden und folglich kam Wousviller zum 2:1 Anschlußtreffer. In Hälfte zwei setzte der ASV alles auf eine Karte jedoch zunächst ohne Erfolg. Als Thomas Kiefer mit einem sehenswerten Treffer das 3:1 erzielte schien die Sache gelaufen. Wousviller steckte jedoch nie auf und schaffte sogar mit zwei Treffern noch den Ausgleich. Am Ende trennte man sich mit einem leistungsgerechten 3:3-Unentschieden.
Autor:
Marc Schaber, 7. März 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
599
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03