SCB 2 - SV Kirkel 2 (D7) SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB 2 - SV Kirkel 2 (D7)

Spielpaarung:
SCB 2 - SV Kirkel 2 (D7)
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
27.08.2008
Torschützen:
0:1 SV Kirkel 2
1:1 Jahnek Saravanandan
2:1 Oliver Allweyer
Aufstellung:
Tor: Felix Eichhorn; Feld: Dennis Di Biase, Dimitri Solomatin, Marvin Bank, Jahnek Saravanandan, Robin Klein, Till Windischmann, Oliver Allweyer, Jan Zimmer
Bericht:
Allweyer schießt Blieskastel zum Sieg!

Nach der derben Schlappe in Neunkirchen musste der SC unter der Woche zum ersten Heimspiel der Saison gegen den SV Kirkel ran: Blieskastel begann zunächst schwach, hatte Probleme in den Zweikämpfen und geriet somit verdientermaßen mit 0:1 in Rückstand. Trotzdem kam der SC zum Ausgleich: Die einzige gute Kombination der ersten Halbzeit konnte Jahnek Saravanandan zum 1:1 abschließen. Damit stand zur Halbzeit ein für den SC recht glücklich 1:1-Unentschieden.
Nach dem Pausentee kam der SC wie verwandelt aus der Kabine: Blieskastel lieferte ein unglaubliches Laufpensum und kämpfte plötzlich um jeden Ball. Siehe da: Plötzlich klappte es auch mit dem Fußball spielen so, dass der SC ein deutliches Chancenübergewicht aufzuweisen hatte. Oliver Allweyer war es dann, der seine tolle Leistung mit dem Treffer zum 2:1 krönte und der SC damit auf die Siegerstraße brachte. Blieskastel hatte noch weitere Chancen und stand in der Defensive bombensicher so, dass es am Ende beim 2:1 für Blieskastel blieb.
Unterm Strich ein verdienter SC-Erfolg: Blieskastel wurde für das engagierte Spield er zweiten Halbzeit belohnt und ist nun um eine Erkenntnis reicher: Wenn man will, dann kann man auch tollen Fußball spielen, also weiter so Jungs!
Autor:
Marc Schaber, 27. August 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
642
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03