FC Homburg 2 - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FC Homburg 2 - SCB

Spielpaarung:
FC Homburg 2 - SCB
Mannschaft:
D-Jugend
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
1:3
Spieldatum:
23.08.2008
Torschützen:
0:1 Sebastian Kelm
1:1 FC 08 Homburg 2
1:2 Steven Jann
1:3 Steven Jann
Aufstellung:
Tor: Cedric Kiefer; Feld: Philipp Hess, Dominic Brodinger, Marisa Lang, Robin Rebmann, Dominik Birtel, Lars Ulrich, Sebastian Bruckhardt, Steven Jann, Sebastian Kelm, Manuel Grieser
Bericht:
Erfolgreicher Start in Quali-Runde

Sein erstes Spiel in der Quali Runde hatte der SC gegen den FC 08 Homburg zu bestreiten und zu allem Überfluss fand die Partie auf dem Union-Sportplatz statt, der nicht gerade in bestem Zustand vorgefunden wurde. Ncihts desto trotz begann der SC recht forsch und einen tollen eckball von Robin Rebmann konnte Sebastian Kelm zum 1:0 für den SC verwandelt. In der Folgezeit verflachte die Partie und beide Teams hatten offensichtliche Schwierigkeiten mit dem holprigen Geläuf. Tortzdem war der SC das spielbestimmende Team und hatte Chancen auf 2:0 oder gar 3:0 zu erhöhen. Ein Abseitstor war es dann, dass den FCH mit seinem ersten nennenswerten Torschuss zum Ausgleichstor brachte. Blieskastel versuchte es nun weiter, traf aber nur das Aluminium oder den FCH-Schlussmann. So blieb es zur Pause beim 1:1-Unentschieden.
Nach der Pause drückte der SC weiter, agierte aber dennohc zu oft mit hohen Bällen, die auf dem schlechten Platz kaum zu kontrollieren waren. Trotzdem blieb Blieskastel gefährlich: Mehrere Riesenchance lies der Sc auf de rStrecke, bevor Steven Jann das erlösende 2:1 erzielte. Bis auf einige Szenen in denen sich der SC das Leben selbst schwer machte hatte der SC die Hausherren im Griff und spätestens als Steven Jann das 3:1 erzielte war die Partie zu Gunsten des SC entschieden.
Der erste Dreier in der neuen Runde geht unterm Strich mehr als in Ordnung. Blieskastel dominierte die Partie, wenngleich man hin und wieder Probleme im Aufbauspiel aufzeigte und man sich in der Defensive das Leben oft unnötig schwer machte. Trotzdem fährt der SC wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg ein...
Autor:
Marc Schaber, 23. August 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
505
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03