Tournoi "Roger Jandot" SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
Tournoi "Roger Jandot"

Spielpaarung:
Tournoi "Roger Jandot"
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
8.
Spieldatum:
07.06.2008
Torschützen:
SCB - FC Blanzy 3:1
0:1 Eigentor
1:1 Phillip Detemple
2:1 Daniel Gabler
3:1 Frederik Fuchs

SCB - FR de Saint Marcel 0:3

SCB - Les Orions 3:0
1:0 Phillip Detemple
2:0 Tobias Schuler
3:0 Rouven Schäfer

SCB - FC Gueugnon 0:8

SCB - JO Le Creusot 0:3

SCB - US ST. Serin 1:2
1:2 Phillip Detemple
Aufstellung:
Tor: Steffen Walter und Simon Feld; Feld: Philip Schwartz, Tobias & Yannik Schuler, Thorsten Schmidt, Julian Günther, Frederik Fuchs, Phillip Detemple, Daniel Gabler, Rouven Schäfer, Nicolas Gabelmann, Dustin Pavle sowie Philipp Schwartz alias Giggel
Bericht:
Achter Platz und Fair Play Pokal!!

Bei der Abschlussfahrt absolvierte die C-Jugend mit dem Tournoi "Roger Jandot" ein unglaublich stark besetztes Turnier beim JO Le Creusot. Im ersten Spiel hatten es die Jungs aus Blieskastel mit dem FC Blanzy zu tun: Zunächst tat man sich schwer und ein Abstimmungsfehler in der Defensive gefolgt von einem spektakulären Eigentor brachte den frühen Rückstand. Blieskastel konnte sich aber schnell aufraffen und binnen 5 Minuten drehten die Jungs des SC das Spiel in beeindruckender Manier und führten plötzlich mit 3:1. Der SC lies nichts mehr anbrennen und konnte sich am Ende über die ersten 4 Punkte des Turniers freuen (nach französischem Punktesystem: 4 Punkte für einen Sieg, 2 Punkte für ein Remis und 1 Punkt für eine Niederlage). Im zweiten Spiel stand dem SC dann mit Saint-Marcel, wie man hörte eine der stärksten Mannschaften der Region gegenüber und der spätere Finalist aus Saint-Marcel zeigte schnell, dass es von Seiten den SC wenig zu holen gab. Am Ende stand zum Ende des ersten Turniertages ein deutlicher, allerdings hochverdienter 3:0-Sieg von Saint-Marcel.



Gegen Les Oriions machte der SC die Finalrunde sicher!



Recht früh am nächsten Morgen stand für den SC das vorentscheidende Spiel auf dem Programm: Ein Sieg gegen Les Orions wäre gleichbedeutend mit dem Einzug ins Viertelfinale und das wäre bei diesem Teilnehmerfeld ein unglaublicher Erfolg. Blieskastel konnte im 10.000 Zuschauer fassenden Stadion des JO Le Creusot überzeugen und einen hochverdienten 3:0-Erfolg feirn. Der SC stand nun im Viertelfinale des Tournoi "Roger Jandot".
Das Lospech wollte es dann so, dass die mittlerweile recht reisemüden SC-Kicker im Viertelfinale auf den FC Gueugnon trafen. Der FCJ, der in der zweiten französischen Liga spielt, nahm vor 4 Jahren noch am UEFA Cup teil und dementsprechend galt man auch bei diesem Turnier als haushoher Favorit. Die favorissierte Spitzentruppe zeigte ihr ganzes Können und fertigte den chancenlosen SC mit 8:0 ab. Selten hat man gegen eine so starke C-Jugend gespielt, nicht verwunderlich dass der FCC das Turnier am Ende auch gewinnen konnte! In den nun folgenden Platzierungsspielen war dann bei den SC-Kickern ein wenig die Luft raus: Gegen die Gastgeber aus Le Creusot gab es eine 3:0 Niederlage, bevor es im Spiel um Platz 7 gegen den US St. Serin ging: Schnell lag der SC unglücklich mit 2:0 im Hintertreffen und wurde dummerweise erst dann wach: Der SC kam auf 2:1 heran und hatte sogar Chancen die Partie noch zu drehen. Es sollte aber nicht sein: Am Ende stand ein 2:1 Erfolg für St. Serin und der SC war damit auf Platz 8 des Turniers, was immernoch ein super Erfolg ist, zumal man sich zusätzlich noch den in Frankreich sehr wichtigen und geschätzten Fair-Play Pokal sichern konnte!
Autor:
Marc Schaber, 9. Juni 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
706
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03