SCB-Jung - SCB-Alt SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB-Jung - SCB-Alt

Spielpaarung:
SCB-Jung - SCB-Alt
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
6:7*
Spieldatum:
28.05.2008
Torschützen:
1:0 Christian Knoch (5.)
1:1 Sascha Prechtl (9.)
2:1 Michael Schwerdt (16.)
2:2 Alexander Schneider (20.)
3:2 Julian Müller (40.)
3:3 Alexander Schneider (59.)

Elfmerterschießen:

3:4 Meistertrainer
4:4 Dirk Schreiner
4:5 Alex Schneider
4:6 Jörg Leonhardt
5:6 Simon Kiefer
6:6 Christian Knoch
6:7 Steffen Noeserke
Aufstellung:
SC-Jung: Tor: Christian Geble; Feld: Marc Schaber (1. HZ), Roman Klingen, David Klingen, Simon Kiefer, Christian Knoch, Frank Konrad, Felix Leroux, Michael Schwerdt, Dirk Schreiner, Julian Müller

SC-Alt: Tor: Matthias Schößer; Feld: Marc Schaber (2. HZ), Meistertrainer, Werner Toussaint, Markus Munk, Steffen Noserke, Alex Schneider, Martin Glasner, Jörg Leonhardt, Oliver Reitnauer, Sascha Prechtl
Bericht:
Alte Hasen jubeln nach Elfer Krimi!!!

Es ist das Highlight zum Abschluss eine jeden Saison an der Florianstraße in Blieskastel: Dann wenn sich die anderen Mannschaften schon in der Sommerpause befinden und geruhsam die Füße hochlegten stand für die SC-Kicker an diesem Mittwoch das letzte große Highlight der Saison an. Extra hatte man auf die Entscheidungsspiele in die Bezirksliga verzichtet um nun für dieses Spiel alles abrufen zu können. Schon Wochen vorher wuchs die Spannung auf das heiß erwartete Spiel sichtlich und beide Seiten stellten sich schon lange im Vorfeld verbal auf den Klassiker ein. Beide Seiten machten ihre Position klar und versuchten den Gegner zu verunsichern. Der einzig wahre "El Classico" steigt nicht im Bernabeau in Madrid sondern an der Florianstraße in Blieskastel: Schon beim Auflaufen stieg die Spannung in Unermessliche und mit dem Anpfiff des Unparteiischen Günter Pusse, waren die gebannten Blicke der neun nicht-zahlenden Zuschauer auf die Aktuere des SC gerichtet und sie bereuten ihr Kommen nicht, denn es ging gleich munter los: Nach nur 5 Minuten brachte Christian Knoch die Titleverteidiger vom SC-Jung in Front, bevor nur 4 Minuten später Sascha Prechtl den Ausgleich für die Herausforderer vom SC-Alt erzielen konnte. Die Partie fand stets auf hohem Niveau statt und beide Mannschaften schenkten sich keinen Zentimeter. Michael Schwerdt erzielte in der 16. Minute die erneute Führung für die Jungen, bevor alles Schneider 10 Minuten vor der Pause den 2:2 Halbzeitstand erzielen konnte. Zur Pause stand ein gerechtes Unentschieden in einer temporeichen Partie bei schwülem Wetter...





Auch nach der Pause ging die Partie mit viel Tempo weiter: Der jüngste unter den 22 Akteuren B-Jugendspieler Julian Müller markierte 10 Minuten nach dem Wiederanpfiff das 3:2 für junge Elf. Zum dritten Mal gingen also die Titelverteifiger in Führung und diesmal wollten die Jungen alles daran setzen diesen Vorsprung über die Zeit zu bringen. Die erfahrenen "Alten Hasen" erhöhten dagegen den Druck auf das SC-Jung-Gehäuse. Mit viel Risiko in der Defensive setzte man nun alles auf eine Karte und langsam schien den "Alten" die Zeit davon zu laufen und der erneute Erfolg der Jungen rückte in greifbare Nähe. Die weit geöffnete Defensive um Schlussmann Matthias Schößer konnte einige Male in höchster Not vor der Entscheidung retten, bevor in der Schlussminute das Spiel endgültig zum Krimi werden sollte: Martin Glasner verlängert eine Flanke, Alex Schneider steht genau richtig und erzielt das 3:3. Ein Last-Minute Gegentor für die jungen Akteure, die sich nun nach sicher geglaubtem Sieg im Elfmeterschießen wiederfanden, wo die Nerven bis aufs Letzte strapaziert wurden...





Gegen diesen Thriller von Hitchcock an der Florianstraße war das Champions League Finale in Moskau in der Vorwoche in Moskau ein Roman von Rosamunde Pilcher: Die Alten liesen zunächst ihre Erfahrung spielen und verwandelten die ersten Elfer sicher und souverän, während die Jungen zwei mal scheiterten. Aber dann kamen im Angesicht des nun greifbar nahen Triumphs die Nerven auch bei den erfahrenen Kickern von SCB-Alt zum Tragen: Auch die alten Hasen verschossen zwei mal und plötzlich fand man sich im Sudden Death wieder: Steffen Noeserke konnte gegen Christain Geble knapp verwandeln, bevor Felix Leroux zum tragischen Helden wurde: Leroux scheiterte am SC-Alt-Schlussmann Matthias Schößer und der Titelgewinn von SC-Alt war perfekt. Die "Alten Hasen" haben die Revance geschafft und sind nun Titelträger im ewig jungen Duell "Jung gegen Alt".
Unterm Strich eine tolle Partie, die am Ende wie sooft in wichtigen Partien in einem nervenaufreibenden Elfmeterkrimi nur durch Kleinigkeiten entschieden wurde...
Sonstiges:
*=Die Partie wurde im Elfmerteschießen entschieden. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3-Unentschieden.
Autor:
Marc Schaber, 28. Mai 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1030
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Team Jungschrieb am 29.05.2008 um 11:11 Uhr
Herzlichen Glückwunsch an Team Alt die mit diesem Sieg noch einmal einen großen Erfolg im Herbst Ihrer Laufbahn feiern durfte ;-)
 
 0  
 0

Schorschelschrieb am 29.05.2008 um 14:29 Uhr
Danke an die Jungen für die Glückwünsche:-)Verdienter Sieg wenn auch etwas glücklich!!! Noch 9 Tage!!!!!Otz Alter!!
 
 0  
 0

Baschtischrieb am 29.05.2008 um 19:58 Uhr
Ich hoffe ihr ware zufriede mit mir :-) (Anzeigetafel, Musik + Durchsage) !!! War auch ein geiles Spiel zum Abschluss. Wär auch geil wenn am Sonntag zu unserem letzten Saisonspiel der B1 noch ein paar gucken kommen würden. Spiel is gegen SV Kirrberg, Heimspiel, Anstoß: 10.30 Uhr !!! bis denn.
 
 0  
 0

Baschtischrieb am 31.05.2008 um 19:50 Uhr
Hinweis: Unser B-Jugend Spiel am Sonntag wurde leider abgesagt. Der Gegner SV Kirrberg musste aus Spielermangel absagen.
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03