SCB - SF Reinheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SF Reinheim

Spielpaarung:
SCB - SF Reinheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
2:0
Spieldatum:
04.05.2008
Torschützen:
1:0, 2:0 A. Schneider (44., 64.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: HP Harz, Nille (Steffen Noserke), Tank (Frank Konrad), Simon Kiefer, Markus Munk, Sven Sandmeyer, Leo (Jörg Leonhardt), Daniel Bartmann, Flavio Baier, Schorschel (Alex Schneider); Schulle (Dirk Schulz), Roman Klingen, Christian Knoch und Benjamin Hammann.
Bericht:
Bei sommerlichen Temperaturen sahen die knapp 100 Zuschauer einen insgesamt ausgeglichenen ersten Durchgang. In der 17. Spielminute musste Reinheims Schlussmann erstmals ernsthaft eingreifen und lenkte einen Baier-Schuss über die Latte. Mitte der ersten Hälfte hatten die Gäste ihre beste Phase, doch allein vor Robert Harder war der Abschluss zu unplatziert. Blieskastels Schlussmann bewahrte sich und seine Mitspieler vor dem Rückstand. Nach einer halben Stunde vergaben Bartmann und Leo bei den Hausherren, im Gegenzug war Blieskastels Keeper nach einem Freistoß der Gäste per Faust zur Stelle. Kurz vor dem Pausenpfiff markierte Schorschel das 1:0. Daniel Bartmann lieferte die Vorarbeit, erkämpfte sich den bereits verloren geglaubten Ball und steckte durch zum momentan Treffsichersten in den Reihen des SC. Dessen Schuss wurde noch abgefälscht, Reinheims Torwart chancenlos. Pause.





Gerade einmal fünf Minuten war die zweite Hälfte alt, als die Gäste eine Riesenchance zum Ausgleich hatten. Erneut erwies sich Robert Harder als starker Rückhalt und klärte die Situation im Nachfassen. Nach gut einer Stunde tat der SC wieder mehr für die eigene Offensive. Markus Munk nahm im Mittelfeld mächtig Fahrt auf, legte den Ball für Schoschel in die Gasse, der mit seinem Schuss ins lange Eck das 2:0 besorgte. Die SF waren weiterhin bemüht, sich hier Chancen zu erspielen, doch die eindeutigeren Möglichkeiten hatte der SC zu verzeichnen. In der 78. Minute war Blieskastelts Knoch frei durch, scheiterte aber aus spitzem Winkel an Reinheims Schlussmann Becker. Letztlich gelang es den Gästen nicht mehr die Defensive der Gastgeber entscheidend unter Druck zu setzen. Daher blieb es am Ende bei einem durchaus verdienten Sieg.





Allerdings bleibt es weiter ungewiss, wie die Partie wohl verlaufen wäre, wenn die Gäste ihre beiden hochkarätigen Möglichkeiten genutzt hätten... Aber "hätte", "wäre", "wenn" gibt es im Fußball ja bekanntlich nicht...
Autor:
Matthias Schößer, 04.05.2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1354
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03