SCB - DJK Ballweiler SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - DJK Ballweiler

Spielpaarung:
SCB - DJK Ballweiler
Mannschaft:
E-Jugend
Saison:
2004 / 2005
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
06.11.2004
Torschützen:
Schmidt Thorsten, Gabler Daniel
Aufstellung:
Tor : Jan Niederländer, Feld: Thorsten Schmidt, Yannik Schuler, Daniel Gabler, Jan Halbig, Jonas Bischoff, Thorben Ziegler, Paul Horn, Max Michallek und Lukas Heisel.
Bericht:
Endlich wieder gewonnen, wir können es also doch noch. Durch eine kämpferische und spielerische geschlossene Mannschaftsleistung ist der Sieg durchaus verdient. Eine schöne Flanke von der rechten Seite konnte der gegnerische Torwart nicht festhalten, so dass Thorsten Schmidt nur noch abzustauben brauchte und es stand wohl verdient 1:0. Jedoch wie in der vergangen Woche hieß es: Anstoß, Schuss, Nachschuss und Tor und es stand 1:1. Nach dem Seitenwechsel störte man sehr früh. Durch einen Ballgewinn im Mittelfeld setzte sich Daniel Gabler durch und schoss zur 2:1 Führung ein. Es gab noch einige gute Kombinationen die aber ohne Torerfolg blieben. Durch die geschlossene Mannschaftsleistung konnte man den wohlverdienten Sieg sicher nach Hause bringen.
Autor:
Marc Schaber, 7. November 2004
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
825
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03