Fernsehkoch Rach testet Bliestal-Rostwürste SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
Fernsehkoch Rach testet Bliestal-Rostwürste    [Ändern]

 In einem neuen Fernsehformat kehrt der bekannte Fernsehkoch Christian Rach in seine saarländische Heimat zurück und testet die Stadion-Rostwürste der Region. Wie es zu diesem mehr als kuriosen Projekt kam, lesen Sie hier auf SCB-Online…


VERFASST VON Marc Schaber, 1. April 2012

Das Fußball-Bliestal wird sich in den verbleibenden Monaten der Saison auf ganz besonderen und gleichermaßen prominenten Besuch freuen, hat der große deutsche Privatsender RTL doch einen ganz besonderen Marketing-Plan auf dem Zettel. Derzeit kämpft der TV-Riese aus Köln zusammen mit einigen prominenten Mitbewerbern um die Übertragungsrechte für die anstehenden Großturniere der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2016 und der FIFA-Fußball- Weltmeisterschaft 2018 sowie der UEFA-Champions-League ab der Spielzeit 2014/2015 und will sich daher auf dem Fußballmarkt besonders positionieren. Im Rahmen einer groß angelegten Marketingaktion wird der Sender seine Galions-Figuren auf den Fußballmarkt ansetzen: Die Erfolgsformate von Quizmoderator Günter Jauch, Chart-Show-Moderator Oliver Geißen und auch Restauranttester Christian Rach werden in den Sommermonaten in speziellen Fußball-Specials auf den Fernsehzuschauer losgelassen und jetzt kommt auch das Bliestal ins Spiel.



Schon am Samstagmorgen stattete Rach dem SC-Sportheim für Werbefotos einen ersten Besuch ab (Quelle: RTL)



Fernsehkoch Christian Rach wurde 1957 im saarländischen St. Ingbert geboren und studierte in der Folge zunächst Philosophie und Mathematik an der Universität Hamburg, verließ die Universität kurz vor dem Examen ohne Abschluss, ehe er zum Sternekoch und Star der RTL-Sendung Rach der Restauranttester avancierte. Die Wurzeln des St. Inberters Christian Rach liegen also im Saarland. Nun kehrt Rach auf eigenen Wunsch für ein besonderes Special in seine saarländische Heimat zurück und wird an 15 saarländischen Sportplätzen die Stadionwürste testen. In einer dreiteiligen Sonderausgabe „Rach der Restauranttester – EURO 2012 Spezial – Die Stadionwurst“ wird er durch das Saarland reisen und in 25-minütigen Specials in seiner Heimat die Stadionwürste verköstigen.



Die Rostwurstbude des SC wurde angesichts des berühmten Besuchers auf Vordermann gebracht



Glück hat dabei das Fußball-Bliestal, werden doch gleich drei Vereine aus der Kreisliga A Bliestal und der Bezirksliga Homburg laut einer Pressemitteilung von RTL an den etwas anderen Restauranttester-Sendungen teilnehmen, hinzu kommt ein noch nicht näher genannter Landesligist aus der Heimatstadt der Restauranttesters, St. Ingbert. Wer allerdings die Vereine im Einzelnen sind ist noch nicht bekannt, starten wird das Projekt aber am heutigen Sonntag in Blieskastel-Lautzkirchen beim Heimspiel gegen den SV Beeden. Hierzu liefen bereits am gestrigen Samstag die Vorbereitungen für die Produktion an. Übertragungswagen und Equipment rollten an die Florianstraße. Es lohnt sich also doppelt das SC-Heimspiel gegen den SV Beeden zu besuchen!



Die Ausstrahlung des neuen Formats startet im Sommer (Quelle: RTL)



Ärger gab es dabei mit SC-Kassierer Alfons Ruffing, der sich weigerte, die Verträge des Privatsenders in der Rohfassung zu unterzeichnen, hieß es doch dort, der SC müsse das Produktionsteam Rachs kostenfrei verköstigen. Die Streitigkeiten sind mittlerweile aber beigelegt, auch wenn ein Sportheimwirt sich weigerte dem Sternekoch ein Bier ohne Barzahlung auszuhändigen.



Auch Produktionscontainer wurden am Samstagnachmittag an der Florianstraße angeliefert



Angesichts des Produktionsstarts brachte der SC seine Rostwurstbude nochmals auf Vordermann, pflasterte den Vorplatz neu, brachte neue Sonnenschirme an und man darf gespannt sein, wie das Urteil des Fernsehkochs ausfällt und ob der Werbespruch „Ob Norden Süden Osten oder Westen, Steinis Würste sind die Besten“ auch vor dem kritischen Gaumen des Restauranttesters Bestand haben wird. Eines ist jedenfalls klar: Ob der Produktion wird das Spiel des SC fast in den Hintergrund treten. Aufgrund rechtlicher Streitigkeiten mit dem Deutschen Fußball Bund dürfen in der Sendung Spielszenen nicht der Hauptbestandteil der Produktion sein, sondern dürfen lediglich als Beiwerk auftreten, böse Zungen, die am runden Tisch des SC-Sportheims ebenfalls die SC-Gastronomie testeten, behaupten, für den Appetit des Restauranttesters sei das auch besser.

Bereits am kommenden Wochenende geht es dann weiter mit dem zweiten Teil der Staffel zum nächsten saarländischen Verein, wo genau der Fernsehkoch dann dinieren wird, wird erst am kommenden Samstag bekannt gegeben, um einen gewissen Überraschungsmoment beim getesteten Verein zu wahren. Die im Frühjahr abgedrehten Folgen kommen dann im Sommer parallel zur UEFA EURO 2012 ins Fernsehprogramm und werden Montagsabends um 21:15 Uhr auf RTL zu sehen sein. Die genauen Sendetermine werden rechtzeitig hier bekannt gegeben und man darf gespannt sein, wie die Bliestal-Vereine abschneiden. Der Sieger der Staffel wird die goldene Rostwurst im Sportheim beheimaten dürfen und Fernsehkoch Rach persönlich wird an einem Spieltag im Sportheim des Siegers die Fans verköstigen. Mehr Infos gibt es auf der Website von RTL (Rach der Restauranttester auf RTL.de).

 
 designed by matz1n9er © 10/03