Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Altheim/Böckweiler Überraschungs-Stadtmeister    [Ändern]

Blieskastel. Mit dem SV Altheim / Böckweiler gewann am Sonntag überraschend eine Kreisliga - A - Mannschaft die Hallenfußball - Stadtmeisterschaft von Blieskastel im Freizeitzentrum Bliesaue. Schon in den Vorrundenspielen sahen die zahlreichen Zuschauer guten Fußball mit überraschenden Ergebnissen.

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde Blieskastel in Gruppe1. Gegen Bierbach und Niederwürzbach gewannen die Männer von Coach Hans-Peter Harz und zogen ins Halbfinale ein. In Gruppe 2 setzte sich unerwartetWebenheim gegen Bezirksligist Biesingen und die neu formierte Mannschaft aus SV Brenschelbach und SG Parr Medelsheim (Eintracht 08 Bickenalb) durch. Im Halbfinale ging Webenheim zwar durch Axel Ziegler in Führung, doch Tore von Alexander Schneider, Andi Stutz und Mario Fröhlich brachten Blieskastel nach vorne. Durch ein Eigentor und einen Treffer von Julian Lauer konnte Webenheim noch ausgleichen. Im Siebenmeterschießen hatten die Blieskasteler die besseren Nerven und qualifizierten sich für das Endspiel.





Eine klare Angelegenheit waren die Vorrundenspiele in Gruppe 3. Landesligist Ballweiler/Wecklingen I ließ keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen. Gegen Alschbach, Blickweiler und Breitfurt gab es klare Siege. In Gruppe 4 setzte sich der SV Altheim/B. gegen Wolfersheim und Ballweiler/Wecklingen II durch. Im Halbfinale zeigte Titelverteidiger Ballweiler zunächst seine spielerische Klasse und führte schnell mit 3:0. Doch Altheim mit seinem Torjäger Rüdiger Hauck in der Spitze drehte das Spiel. Als kurz vor dem Abpfiff den Schützlingen von Trainer Dirk Lang der 5:4-Siegtreffer gelang, tobte die Halle. Auch das Endspiel begann furios. Nach drei Minuten stand es nach Treffern von Daniel Barthmann für Blieskastel und Christian Ast (2) und Rüdiger Hauck bereits 3:1 für Altheim. Sven Sandmayer konnte für die Harz-Truppe zwar verkürzen, doch Pascal Maurer und erneut Hauck trafen für die Lang-Elf. Den Schlusspunkt zum Titelgewinn setzten Hauck und Manuel Klingler.


Weiterführende Links:

Alle Fotos von der Hallenstadtmeisterschaft 2008
Eigener Bericht zu Stadtmeisterschaft 2008

Marc Schaber, 29. Januar 2008

Quelle: 

Saarbrücker Zeitung, 29. Januar 2008, Lokalteil St. Ingbert, Seite C9

 
 designed by matz1n9er © 10/03