Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Großes Jugendturnier des SC Blieskastel-Lautzkirchen    [Ändern]

Junge Kicker aus Australien setzen sich bei der C-Jugend durch - Der SC Blieskastel-Lautzkirchen hatte wieder zu seinem großen Jugendturnier eingeladen. Im Mittelpunkt stand eine C-Jugend-Mannschaft aus Australien, die das Turnier gewann.

Blieskastel. Auch in diesem Jahr veranstaltete der SC Blieskastel-Lautzkirchen wieder sein Jugendsportfest. Zahlreiche Mannschaften aus der ganzen Region kämpften bei traumhaftem Wetter um die von Schirmherrn Hans Hofmann gestifteten Pokale. Am ersten Turniertag ging es für die B-Jugendmannschaften zur Sache. Am Ende fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen, wobei sich die SG Herbitzheim gegen die Hausherren aus Blieskastel durchsetzen konnte.
Beim Turnier von acht F-Jugendmannschaften setzte sich der SV Rohrbach gegen den FV Biesingen durch, gefolgt von Blieskastel und Kirkel. Danach durften dann die ganz Kleinen von der G-Jugend ran, und sie zeigten, dass auch sie schon wissen, wie man schönen und erfolgreichen Fußball spielt. Verdienter Sieger war am Ende die Mannschaft vom FC Bierbach, die sich im Endspiel gegen den FV Biesingen durchsetzte. Das Spiel um Platz drei konnte der Gastgeber gegen TuS Ormesheim für sich entscheiden. Den Abschluss des Tages boten dann die acht E1-Jugendmannschaften. Mannschaft des Tages war am Ende der SV Webenheim, der sich im Endspiel klar mit 3:0 gegen den SV Rohrbach durchsetzen konnte, gefolgt von Niederwürzbach und Blieskastel.
Am Sonntag sollte dann der tolle Samstag seine Fortsetzung finden und man übertraf alle Erwartungen. Toller Fußball, tolles Wetter, zahlreiche Zuschauer und ein Team aus Australien, trugen dazu bei. Schon morgens um 10 Uhr begann man mit einem Turnier mit vier D11er-Jugendmannschaften. Bis zum Ende blieb es spannend, und es setzte sich die SG Hassel vor der einheimischen Mannschaft durch. Direkt im Anschluss ging es dann für die F2-, und E2-Mannschaften zur Sache. Bei der F2-Jugend fiel die Entscheidung erst im Siebenmeterschießen. Der SV Kirkel erwies sich kaltschnäuzig und konnte es gegen Rohrbach für sich entscheiden. Bei den E2-Jugenden setzte sich der SV Rohrbach souverän vor Niederwürzbach und Blieskastel durch.
Das letzte Turnier spielten fünf C-Jugendmannschaften aus und zum Ende des Jugendsportfestes gab es noch ein echtes Highlight, denn der Sieger kam aus Australien. Weit gereist waren der in letzter Minute eingesprungene Joeys FC United, der bei der SV Elversberg zu Gast war. Sie zeigten, dass auch am anderen Ende der Welt guter Fußball gespielt wird und gewannen das C-Jugend-Turnier sehr souverän vor Webenheim und Blieskastel. Groß war der Jubel bei den Gästen aus „Down-Under“ nach dem Turnierssieg und auch für die Zuschauer war das „Exotenteam“ eine gelungene Abwechslung.

Marc Schaber, 11. Juli 2006

Quelle: 

Saarbrücker Zeitung, 11. Juli 2006, St. Ingberter Lokalteil, Seite B5

 
 designed by matz1n9er © 10/03