Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Kantersieg für den FC Niederwürzbach    [Ändern]

Der Saarlandpokal stellt die Teams vor einige Herausforderungen. In der Vorrunde zeigten sich bereits deutliche Leistungsunterschiede. Für die Mannschaften aus der Region lief es bisher durchwachsen.

Saarpfalz-Kreis. In der Vorrunde des Saarlandpokals gab es für die Spielvereinigung Einöd/Ingweiler beim Tus Rubenheim keine Probleme. Kirrberg siegte klar beim SV Oberwürzbach, während der Tus Wörschweiler gegen den FC Niederwürzbach keine Chance hatte. Oberbexbach war beim FC Habkirchen deutlich siegreich.

Tus Rubenheim - SpVgg Einöd/Ingweiler 1:7 (0:3):
Die Tore für die Einöder erzielten: Christian Wolf (3), Uwe Pitz (2), Florian Derstroff, Christian End und Frank Eis.

SV Oberwürzbach - SV Kirrberg 2:6 (1:2):
Die erste Halbzeit verlief noch ausgeglichen. Doch dann wurde Kirrberg immer stärker und gewann auch in der Höhe verdient. Die Treffer für Kirrberg erzielten Benjamin Meier (3), Roman Peipe, Patrick Alt und Erik Limburg. Thorsten Löhnert war für Oberwürzbach zwei Mal erfolgreich.

FC Habkirchen - FV Oberbexbach 2:6:
Habkirchen konnte nur im ersten Spielabschnitt einigermaßen mithalten. Dann aber setze sich Oberbexbach immer deutlicher durch. Marc Rhode war mit drei Toren bester Torschütze der Gäste, die zudem durch Philipp Göddel und Uwe Schabach trafen. Zudem kam noch ein Eigentor von Habkirchen, das durch Philipp Blatz und Frank Peifer zu Treffern kam.

Tus Wörschweiler- FC Niederwürzbach 0:10 (0:3):
Niederwürzbach ließ von Beginn an nichts anbrennen und führte durch Tore von Jörg Wachall, Rainer Wettmann und Andreas Simon schon zur Pause. Nach dem Seitenwechsel erzielten Simon (2), Wettmann, Steven Bieg, Jörg Klein, Frank Harig und Ben Ahmed Karim die Tore. Kampflos kam die DJK Ballweiler eine Runde weiter, da die SG Herbitzheim-Bliesdalheim wegen Spielermangels das Pokalspiel absagte. Auch der Tus Wiebelskirchen trat gegen den SV Gersheim nicht an.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

DJK St. Ingbert II - SG Hassel 4:9,
SC Ludwigsthal - SV Beeden 5:0,
SV Rohrbach II - Tus Ommersheim 4:2,
VfR Frankenholz - FC Erfweiler-Ehlingen 2:3 nach Verlängerung,
Vikt. St. Ingbert II - SV Hellas Bildstock 1:9,
DJK Münchwies - DJK Bildstock 1:0 nach Verlängerung,
SV Altheim - SV Heckendalheim 6:1,
FC Homburg II - SV Altstadt 1:4,
Tus Steinbach II - DJK Erbach 7:3,
FC Palatia Limbach II - SC Blieskastel 6:2,
Tus Mimbach - SV Niedergailbach 1:3,
SV Höchen - Tus Ormesheim 4:5,
FSV Jägersburg II - FC Bierbach 9:0,
Tus Rubenheim - SpVgg Einöd 1:7,
DJK Elversberg - FV Biesingen 1:8,
SC Union Homburg - SV Schwarzenbach 3:0,
TSC Neunkirchen - SV Spiesen 0:4,
SSV Wellesweiler - SV Elversberg II 0:2,
SV Kirkel - SV Heinitz 2:1,
SV Oberwürzbach - SV Kirrberg 2:6,
SG Erbach II - SG Erbach 1:9,
Tus Wörschweiler - FC Niederwürzbach 0:10,
Vikt. Neunkirchen - SV Bliesmengen/Bolchen 0:7,
Tus Lappentascherhof - SV Bruchhof 5:0,
SV Kohlhof - SV St. Ingbert 2:6,
SV Bexbach - DJK Bexbach 8:0,
SV Reiskirchen II - Tus Rentrisch 4:0,
FC Habkirchen - FV Oberbexbach 2:6,
SVG Hangard II - SV Niederbexbach 3:2,
SV Webenheim - SVG Bebelsheim-Wittersheim 0:2,
SV Blickweiler - SV Furpach 0:1.

Marc Schaber, 16. August 2004

Quelle: 

Saarbrücker Zeitung, 16. August 2004, St. Ingberter Lokalteil, Seite B6

 
 designed by matz1n9er © 10/03