Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SC peilt den Aufstieg in Landesliga an    [Ändern]

Bereits in der Vorbereitung plagen den Verein Verletzungssorgen – Neuer Trainer Bernhard Meyer bisher dennoch zufrieden. Der Bezirksligist SC Blieskastel-Lautzkirchen hat sich für die neue Saison viel vorgenommen. Man peilt einen oberen Tabellenplatz an. Doch schon vor Saisonbeginn plagen den Verein Verletzungssorgen.

Kaum hat die Vorbereitung beim Bezirksligist Blieskastel-Lautzkirchen begonnen, hat sich Mittelfeldspieler Yves Klein schwer verletzt. Beim Vorbereitungsspiel gegen den FC Niederwürzbach zog er sich einen Kreuzbandriss zu und wird wohl einige Monate ausfallen.

Auch Kapitän und zuletzt Interimstrainer Peter Pusse ist nach seiner Meniskusoperation noch nicht ganz wieder hergestellt. Bei den Verantwortlichen ist man jedoch guten Mutes, dass er zum Saisonstart gegen den FC Homburg II wieder in der Anfangsformation stehen wird. Auch Jan Scheller plagen noch Knieprobleme.

Neuer Trainer ist Bernhard Meyer, der von der DJK Ballweiler-Wecklingen an die Florianstraße gewechselt ist. Ihm zur Seite steht Torwarttrainer Günter Steinmann. Beide sind mit dem Trainingsbesuch und dem dreitägigen Trainingslager auf dem eigenen Gelände zufrieden.

Mehr als 20 Spieler sind durchschnittlich dabei. Hat man in der Rückrunde der letzten Saison mächtig Federn lassen müssen, will der SCB nun wieder eine gute Rolle spielen und den Aufstieg in die neue Landesliga Ost anpeilen. Dazu beitragen sollen auch die Neuzugänge.

Dreimal pro Woche wird trainiert. Bei den Vorbereitungsspielen hat die Elf beim Blitzturnier des FC Bierbach gegen die Hausherren 3:1 gewonnen, gegen TuS Rentrisch 2:3 verloren. Alschbach besiegte man 2:0, gegen den SV Rohrbach erreichte man ein 1:1. Es folgen noch die Begegnungen in Biesingen gegen SF Hanweiler (17. Juli, 17.10 Uhr), die Vorrundenspiele bei der Stadtmeisterschaft in Alschbach am 19. Juli, gegen FV Biesingen und SV Altheim sowie zuhause gegen TuS Wiebelskirchen am 23. Juli um 18 Uhr.


Übersicht der Zu- und Abgänge:

Zugänge: Trainer Bernhard Meyer (DJK Ballweiler-Wecklingen), Jonas Brengel, Marcel Dressler (beide SG Webenheim-Mimbach), Daniel Rudolph (SV Alschbach), Tobias Müller (VB Zweibrücken), Steven Gebhart (FC Ruppertsweiler), Max Knoerr (FV Biesingen), Jan Scheller (FC Palatia Limbach), Philipp Detemple, Tobias Schuler, Pascal Linn, Simon Jäger, Felix Bastian, (aus der eigenen Jugend).

Abgänge: Christian Knoch (DJK Ballweiler-Wecklingen), Daniel Bartmann (Spielertrainer SV Alschbach), Michael Brüggenkamp (Karriereende).

Marc Schaber, 15. Juli 2011

Quelle: 

Saarbrücker Zeitung, 13. Juli 2011, Lokalteiul St. Ingbert, Seite C5

 
 designed by matz1n9er © 10/03