Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Ballweiler mit Kantersieg zum Titel    [Ändern]

Die DJK Ballweiler-Wecklingen und die SG Parr Medelsheim/Brenschelbach haben am vergangenen Wochenende in Blieskastel die Stadtmeistertitel der Stadt Blieskastel und der Gemeinde Gersheim gewonnen. Für Medelsheim war es der erste Titel überhaupt. Die Endspiele um die Stadtmeisterschaften der Senioren waren enge Spiele. Zweimal mussten sie ins Siebenmeterschießen. Der SC Blieskastel/Lautzkirchen und der SV Niedergailbach siegten.

Blieskastel. Verbandsligist DJK Ballweiler-Wecklingen und Bezirksligist SG Parr Medelsheim/Brenschelbach holten sich am vergangenen Sonntag die Fußballkronen. Vor rund 450 Zuschauern krönten sie mit ihren Erfolgen die Hallenfußballmeisterschaften der Stadt Blieskastel und der Gemeinde Gersheim im der Sporthalle des Blieskasteler Freizeitzentrums. 171 Tore fielen in den 25 Spielen der beiden Meisterschaften, die in vorbildlicher Weise von der Schiedsrichtergruppe Blies unter der Leitung des Obmanns Hans-Joachim Ruffing durchgeführt wurden.

Abonnementssieger, Favorit und Titelverteidiger SV Gersheim verabschiedete sich ohne Punktgewinn bereits in der Gruppenphase der Gersheimer Gemeindemeisterschaften. Der SV musste sich sowohl der SG Parr Medelsheim/Brenschelbach (2:3), als auch dem TuS Rubenheim (3:7) geschlagen geben. Medelsheim-Brenschelbach schlug zudem noch Rubenheim mit 5:3. In der zweiten Gruppe überzeugte die SG Herbitzheim-Bliesdalheim nach der Auftaktniederlage gegen die SF Walsheim (3:4) mit Siegen gegen den SV Niedergailbach (9:2) und den SF Reinheim (4:3). Die SG zog mit Trainer Uwe Lang dank des besseren Torverhältnisverhältnisses zum dritten Mal in Folge ins Finale ein.

Dort hatte Medelsheim mit Spielertrainer Kevin Leiner jedoch den besseren Start, führte schnell mit 3:0. Marco Wolf, Steffen Schwarz, Ahmed El Khadem und Kevin Leiner waren Torschützen beim knappen 4:3-Erfolg. Damit gewann Medelsheim/Brenschelbach zum ersten Mal überhaupt die Gemeindemeisterschaft. Für den Gegner trafen Jonas Klein, Julian Lauer und Florian Lang.



Gersheimer Hallesngemeinde 2011: SG Medelsheim-Brenschelbach



Bei den 19. Blieskasteler Stadtmeisterschaften setzten sich erwartungsgemäß die beiden Teams des Verbandsligisten DJK Ballweiler-Wecklingen in den Gruppenspielen durch und trafen im Halbfinale aufeinander. Dort hieß es am Ende 6:4 für die erste Garnitur. Bei der zweiten Mannschaft trafen Hubert Gärlipp (2), Steffen Sand und Christian Meyer ins Schwarze, während sich bei der Ersten Christian Esser (2), Fundu Kamu (2), Bülent Baykara und Tobias Trautzburg in die Torschützenliste eintragen konnten. Fürs Halbfinale qualifizierte sich auch der SV Blickweiler, der gegen den FC Bierbach (5:3) und den SV Wolfersheim (3:1) siegte. Zuletzt katapultierte sich der FV Biesingen ins Semifinale. Er warf Titelverteidiger FC Niederwürzbach (2:2) dank des besseren Torverhältnisses aus dem Wettbewerb. Nachdem Biesingen gegen Alschbach 3:0 gewann, behielt Niederwürzbach gegen den gleichen Gegner nur mit 2:1 die Oberhand. Im Semifinale gewannen die Biesinger 2:1, für die Sascha Frenzle und Lucien Breyer trafen. Blickweilers Torschütze war Christian Thielen.



Blieskastler Hallenstadtmeitser 2011: DJK Ballweiler-Wecklingen I



Das Finale war dann eine sehr einseitige Angelegenheit. Ballweiler-Wecklingen behielt eindrucksvoll die Oberhand, beherrschte seinen Gegner nach Belieben und deklassierte ihn mit 11:3. Fundu Kamu (3), Carsten Trapp (3), Damir Schumacher (3), Christian Esser und Tobias Trautzburg hießen die Torschützen der Elf von Trainer Heinz Henkes. Für den vier Klassen tiefer spielenden Kreisligisten trafen Spielertrainer Philipp Niederländer, Sascha Frenzle und Christoph Bieringer.

Die bisherigen Blieskasteler Stadtmeister im Hallenfußball:
Sechs Mal: DJK Ballweiler-Wecklingen (2001, 2005-2007, 2009, 2011, Vier Mal: SV Blickweiler (1995, 1997-1999). Zwei Mal: SV Altheim-Böckweiler (1993, 2007), FC Bierbach (2000, 2002), FV Biesingen (2003, 2004). Je einmal: SV Webenheim (1994), SV Wolfersheim (1996) und FC Niederwürzbach (2010).

Die bisherigen Sieger der Gersheimer Gemeindemeisterschaft im Hallenfußball:
Zehn Mal SV Gersheim (1992, 1997, 2000, 2002-2005, 2007, 2008, 2010), vier Mal SV Niedergailbach (1993-1995, 1998), je zwei Mal TuS Rubenheim (1999, 2001) und TuS Rubenheim (1999, 2001), je einmal SF Walsheim (1996), SF Reinheim (2006), SG Herbitzheim-Bliesdalheim (2009) und SG Parr Medelsheim/Brenschelbach (2011)

Marc Schaber, 1. Februar 2011

Quelle: 

Saabrücker Zeitung, 1. Februar 2011, Lokalteil St. Ingbert Seite C5

 
 designed by matz1n9er © 10/03