SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite
:: Fanshop
:: SCB-Fanshop

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch




 
C-Mädchen: Saisonrückblick des Trainers    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 18. Juni 2010

Mädchen erarbeiten sich Vizemeisterschaft

Nach Abschluss der Qualifikationsrunde traten unsere Mädels in der Pflichtspielrunde der Landesliga an. Lange 6 Wochen lagen zwischen der Qualifikationsrunde und der neuen Runde, da der erste Spieltag spielfrei war und das zweite Spiel aufgrund von Spielermangel der Gegner Ausfiel. So wurde die Zeit nach der fehlenden Vorbereitung im Sommer intensiv genutzt. Dank der sehr guten Trainingsteilnahme über die ganze Saison konnten sich unsere Mädels in der Liga behaupten. Nur den Mädels vom SC Gresaubach musste wir uns zweimal geschlagen geben. Gresaubach setzte sich problemlos als Meister, aus 12 Spielen mit 36 Punkte und 112:4 Toren durch. Herzlichen Glückwunsch. Unsere Mädels, welche über die Saison mit der Borussia Spiesen um die Vizemeisterschaft kämpften, schossen gegen Gresaubach drei der vier Gegentore.



C-Jugend Mädchen 2009/2010
stehend von links: Trainer Marcel Zeuschner, Jana Kouptsidis, Carla Martin, Natascha von Gries, Nina Schwerdt, Nicole Schimke, Kathi Sommer, Trainerin Katja von Gries
Knieend von links: Majda Masinovic, Tanja Becker, Karina Waletzke, Gesa Konz, Sarah Wittenmeyer



Eine weitere 0:2-Niederlage mussten unsere Mädels gegen Konkurrent Borussia Spiesen hinnehmen. An diesen Tag hätten wir 140 min statt der normalen 70 min spielen können, uns wäre kein Tor gelungen. Aber solche Tage gibt es nun mal. Dennoch ging es weiter und unser Mädels setzten weiter alles dran um den Erfolg in der Spur zu halten. So wurden über die Saison alle weiteren 8 Spiele, die nicht immer einfach waren, gewonnen. So Konnten man auch den höchsten Sieg in dieser Liga mit 16:0 erzielen. Nur Gresaubach schaffte es auch in dieser Höhe zu gewinnen. Im Rückspiel gegen Spiesen wurden die Verhältnisse wieder klar gestellt. Leider konnten nur 11 der 12 Spiele von Seiten der Gegner durchgeführt werden, was die Vizemeisterschaft aber nicht gefährdete. Zum Abschluss stehen unsere Mädels auf Platz zwei mit 24 Punkten und 64:20 Toren, hinter Gresaubach mit 36 Punkten und 112:4 Toren auf dem zweiten Tabellenplatz. Spiesen wurde auf Rang 3 verbannt mit 21 Punkten und 50:22 Toren, gefolgt vom SV Eimersdorf auf Platz 4 mit 15 Punkten und 35:21 Toren, dem SV Namborn auf Platz 5 mit 9 Punkten und 22:49 Toren, dem 1.FFC Völklingen auf Platz 6 mit 0 Punkten und 2:69 Toren und der SG Lautenbach auf Platz 7 mit 0 Punkten und 1:101 Toren.
Über die Saison wurden unter der Spielführerin Natascha von Gries, Karina Waletzke, Sarah Wittenmayer, Caroline Ames, Michèle Jann, Majda Masinovic, Nicole Schimke, Jana Kouptsidis, Tanja Becker, Carla Martin, Kathi Sommer, Marisa Lang, Justine Zaki, Gesa Konz, Henrike Geith und Nina Schwerdt auf das Spielfeld geführt.
Auch wurden 10 verschiedene Torschützen seit Beginn der Runde im August verzeichnet: Jana Kouptsidis durfte 27-mal jubeln, vor Nicole Schmike mit 15 Treffern. Michèle Jann traf 12 mal ins Netz, Caroline Ames setzte die Mannschaft 9-mal in den Freudentaumel. Tanja Becker bejubelte 4 mal den Torerfolg vor Natascha von Gries mit 3 Treffern. Majda Masinovic und Nina Schwerdt trafen je 2 mal, vor Sarah Wittenmeyer und Marisa Lang mit erzielten je 1 Tor.
In der Winterpause errangen unsere Mädels den Gruppensieg beim Futsal in der Halle. Zum Tag des Mädchenfussball in Niederlinxweiler im Juni, wurde der Turniersieg, beste Torhüterin und die zwei schnellsten Schüsse eingefahren.

Ich kann mich als Trainer auf meiner ersten Trainerstation bei der Mannschaft und jedem Einzelnen nur Bedanken. Es macht großen Spaß und der Erfolg in der Liga spricht für sich. Mein Dank geht auch an Katja von Gries, welche die ganze Arbeit und das Organisatorische, welche im Hintergrund laufen, super managt und mir daher sehr viele Arbeit abnimmt.
Dank auch an alle Eltern, welche die weiten Wege, bis zu 120 km pro Spiel, aufnehmen und unsere Mädels unterstützen. In der Saison 2010/11 werden unsere C-Mädchen in die B-Jugend wechseln. Dort treten sie auf dem Kleinfeld als B7 an. Während noch so einiges an der Kondition, Spritzigkeit, Technik und Disziplin gearbeitet werden muss und wird, brauchen sich unsere Mädels mit Ihren Einsatzwillen und Spaß am Fußball nirgends zu verstecken. Die Mannschaft wird aktuell geschlossen für die Saison 2010/11 zusammen bleiben, was uns sehr positive in die neue Saison blicken lässt.

Ich würde mich freuen wenn sich noch ein paar mehr Fans und Zuschauer zu unseren Spielen kommen und unsere Mädels kommende Saison unterstützen.

Marcel Zeuschner / Trainer C-Mädchen 2009/2010


  
  


 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
2807
Aufrufe:
2804
Aufrufe:
2799
Aufrufe:
2794
Aufrufe:
3059
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   

 
 designed by matz1n9er © 10/03