Di Bar­to­lo­meo in Doppelfunktion SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
Di Bar­to­lo­meo in Doppelfunktion    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 17. Februar 2021

Do­me­ni­co Di Bar­to­lo­meo wird in der kommenden Saison zwei Posten als Torwarttrainer inne haben: Einmal beim TSC Zweibrücken wo er seinem bisherigen Chefcoach Peter Rubeck folgt und einmal beim Saarlandligisten des SV Bliesmengen-Bolchen. Ich ha­be mit bei­den Ver­ei­nen ge­spro­chen. Da der SV Blies­men­gen-Bol­chen im Saar­land spielt und der TSC Zwei­brü­cken in der Pfalz, se­hen bei­de Ver­ei­ne bei mei­ner Dop­pel­funk­ti­on kei­ne Pro­ble­me. Men­gen spielt ja meis­tens frei­tags oder sams­tags und Zwei­brü­cken sonn­tags. Von da­her kann ich auch an den Spiel­ta­gen je­weils bei bei­den Ver­ei­nen vor Ort sein“, be­rich­tet Di Bar­to­lo­meo in der Saarbrücker Zeitung.
Angst vor der Doppelbelastung hat er nicht: „Kei­ne Angst, es wird kei­ne Über­schnei­dun­gen mit mei­nem Haupt­be­ruf ge­ben. Ich ar­bei­te haupt­be­ruf­lich bei der Fir­ma Fes­to in Wie­bels­kir­chen in der Dau­er­nacht­schicht. An­schlie­ßend wird ge­schla­fen, ehe ich mich dann ab dem Nach­mit­tag bis zum er­neu­ten Ar­beits­be­ginn mei­nen Auf­ga­ben als Tor­wart­trai­ner wid­men kann. Al­les lässt sich gut mit­ein­an­der kom­bi­nie­ren – an­sons­ten wür­de ich es ja nicht ma­chen“, be­tont Di Bar­to­lo­meo.


 
 designed by matz1n9er © 10/03