KLA: SG hatte TuS wenig entgegenzusetzen SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
KLA: SG hatte TuS wenig entgegenzusetzen    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 20. Oktober 2020

Für den TuS Lappentascherhof gab es am Wochenende in der Kreisliga A Bliestal mächtig Grund zu jubeln, konnte man doch auf eigenem Platz mit 11:0 gegen die SG Union Homburg-Wörschweiler gewinnen. Mit 13 Punkten steht man damit ungeschlagen auf Rang drei der Tabelle hinter den verlustpunktfreien Teams des SV Höchen und des SV Bexbach. Die SG Union Homburg-Wörschweiler ist als einziges punktloses Team der Kreisliga A Bliestal Schlusslicht der Tabelle.
Beim TuS freit man sich über den klaren Erfolg: "Am vergangenen Sonntag war die SG Union Homburg-Wörschweiler zu Gast auf dem Lappentascherhof. Dem TuS fehlten mit Aggoun, Hovestadt, Arabatzi, Kara, Weiß und dem Langzeitverletzten Stoltz gleich einige wichtige Spieler. Dennoch hatte die SG der Mannschaft des TuS nur wenig entgegenzusetzen.", heißt es vom TuS. "Bereits nach 20 Minuten führte der TuS durch die Teffern von Darwish, Widera und Schmitt mit 3:0. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Schmitt nach zwischenzeitlich vergebenen Chancen auf 4:0 und gleich nach der Halbzeit auf 5:0. Nach einem Platzverweis für den TuS erhöhten Darwish, Schmitt (3x), Mert, Bach und Stadlmayer auf den hoch verdienten 11:0 Endstand gegen die Gäste aus Homburg und Wörschweiler.", heißt es weiter.
Am kommenden Sonntag, den 25. Otkober 2020 empfängt die sG um 15:00 Uhr die DJK Bexbach, der TuS Lappentascherhof reist um 15:15 Uhr zur DJK St. Ingbert.


 
 designed by matz1n9er © 10/03