LL: Ormesheim präsentiert Neuzugang SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
LL: Ormesheim präsentiert Neuzugang    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 30. Juni 2020

Der TuS Ormesheim wird als Meister der Bezirksliga Homburg zukünftig in der Landesliga Ost zu Werke gehen. Nun gab der TuS erste Neuzugänge bekannt: "Maurizio Lentini wechselt von der DJK Ensheim zu unserem TuS und verstärkt die Abwehr unserer 1. Mannschaft. Der 30-Jährige, der bislang die Trikots des SV St. Ingbert, des TuS Rentrisch und zuletzt der DJK aus Ensheim trug, ist auf allen Abwehrpositionen flexibel einsetzbar.", heißt es vom Verein. Auf die Frage, wieso er sich für den TuS entschieden habe, entgegnete er auf der Facebook-Seite des TuS: "Ich habe mit ein paar Jungs aus Ormesheim schon länger Kontakt, und sie sind einfach eine geile Truppe. Außerdem war ich nach längerer Zeit bei der DJK auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und wollte grundlegend neue Reize setzen. Das ganze wollte ich zusammen mit meinem Cousin machen (Er wird morgen vorgestellt) und freue mich so auch eine kleine Familienangelegenheit daraus zu machen. Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung und bin heiß auf den Saisonstart, also kann ich nur sagen, VAMOOOS", heißt es weiter. "Wir freuen uns, Maurizio bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen ihm eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.", heißt es weiter.


 
 designed by matz1n9er © 10/03