Jahresrückblick 2009: Teil 1 – Warten auf die 100 SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
Jahresrückblick 2009: Teil 1 – Warten auf die 100    [Ändern]

 Das Jahr 2009 hat nur noch wenige Tage zu bieten und wie immer nutzen wir auf SCB-Online die Feiertage um einen kurzen Blick zurück ins just abgelaufene Jahr zu werfen und den Usern die Möglichkeit zu bieten das Geschehe Revue passieren zu lassen…


VERFASST VON Marc Schaber & Daniela Seegmüller, 22. Dezember 2009

Das Jahr geht zu Ende, die Weihnachtsbäume und -melodien begleiten uns auf Schritt und Tritt und viele nutzen die besinnliche Zeit um zurückzublicken. Während die Jahresrückblicke über die TV-Bildschirme der Nation flimmern nutzen auch wir auf SCB-Online die besinnlichen Stunden zum Jahresende um zurückzublicken: Ein Jahr voller Höhen und Tiefen und mit vielen unvergesslichen Erlebnissen liegt hinter uns und auch auf SCB-Online schauen wir zurück auf ein besonderes Jahr: Im traditionellen Jahresrückblick hier auf SCB-Online richtet sich der Fokus auf das letzte Jahr vor dem 100-jährigen Jubiläum des SC Blieskastel-Lautzkirchen und auch in diesem letzten Jahr vor dem 100-jährigen Jubiläum gibt es einiges zu berichten – von tollen Fußballspielen, einzigartigen Veranstaltungen und von für uns alle unvergessliche Erinnerungen. Darum gilt es für unsere User nun in Erinnerungen zu schwelgen und die wichtigsten Momente des Jahres 2009 noch einmal zu erleben. Die Möglichkeit für eiterführende Infos ist auch in diesem Jahr gegeben, sind doch die Links zu den SCB-Online-Originalartikeln zu Stöbern direkt unter dem jeweiligen Monaten belassen. Wie immer beginnen wir unsere traditionelle Reise durch 365 ereignisreiche Tage im Januar:



Januar


SFV Votum | Bimsball | Hallenstadtmeisterschaft | Neuer Server


Die Zeit in der die Fußbälle ruhen ist nur allzu oft die Zeit, in der Fußballfunktionäre arbeiten und so war es auch in diesem Jahr 2009: Die gesamte saarländische Fußballfamilie hatte Sorgenfalten auf der Stirn, erschütterte doch die geplante Aufstiegsreglung für die Reserven die so geliebte Fußballwelt. Die zweiten Mannschaften sollten nun plötzlich aufsteigen und das sorgte für viel Diskussionsstoff. Entwarnung gab es dann im Januar, als ein Votum der Vereine im SFV-Gebiet diesen Plänen einen Riegel vorschob und so blieb zumindest vorerst alle beim Alten.



Traditionell war auch im Jahr 2009 die erste Großveranstaltung des SC Blieskastel-Lautzkirchen keine Fußballveranstaltung: Der Bimsball zog die Massen in den Bann und rund 300 Bimsball-Fans strömten in die Bliesgau-Festhalle zu Blieskastel. So gab es auch 2009 ein prall gefülltes Programm, das für einen sehr kurzweiligen Jahresauftakt beim SC Blieskastel-Lautzkirchen sorgte.



Auch der Budenzauber zog die Massen 2009 in den Bann: Am 25. Januar startete die Hallenstadtmeisterschaft im Freizeitzentrum zu Blieskastel und neben dem Abonnement-Stadtmeister aus Ballweiler-Wecklingen hatte die Fußball-Stadtmeisterschaft viel Diskussionsstoff zu bieten: Auf SCB-Online traf sich die Bliesgau-Fußball-Familie um ausgiebig über das Geschene zu diskutieren.



Auch auf SCB-Online gab es was Neues für die User: Am 31. Januar 2009 ging der neue Server an den Start und bot den Usern mehr Power. Über das Jahr hinweg sollte sich herausstellen, dass SCB-Online aufgrund der steigenden Besucherzahlen die neu-gewonnene Power auch gebrauchen könnte.


Zum Stöbern im Archiv:
SFV-Votum – Reserven nicht aufstiegsberechtigt!
Bimsball 2009 – Blieskastel hebt ab!
Bimsball 2009 – Get the pictures… out now
Bimsball 2009 – Das making of Spezial
Hallenstadtmeisterschaft 2009 – DJK holt den Pott
Mehr Power – SCB-Online auf neuem Server



Februar


Jugend-Hallenmeister | Homburg zu Gast | Jugend-Kreismeisterschaft | Faschingsparty


Gleich zwei Meister durfte der SC Blieskastel-Lautzkirchen zu Beginn des Monats Februar feiern. Sowohl die F-Jugend als auch die D-Jugend des SC Blieskastel-Lautzkirchen wurden Hallenmeister und damit reisten erstmals seit Jahren zwei Mannschaften des SC zu den Kreismeisterschaften und die D-Jugend schaffte bereits zum dritten Mal den Titelgewinn:


Hallenmeister 2008/2009 - F-Jugend SC BLieskastel-Lautzkirchen e.V.
Stehend v.l.: Trainer Dirk Schreiner, Moritz Hess, Leah Kelm, Luca Witti, Trainer Marc Schaber
Sitzend v.l.: Luca Rau, Timon Ziegler, Joscha Walch, Anton Solomatin



Meister Halle 2008/2009: SC Blieskastel-Lautzkirchen D-Jugend
Hintere Reihe stehend v.l.: Die Trainer Torsten Schmitt, Markus Grötsch und Marc Schaber
Davor Stehend v.l.: Philipp Hess, Sebastian „Möhre“ Bruckart, Steven Jann
Kniend v.l.: Lars Ulrich, Cedric Kiefer, Sebastian Kelm, Robin Rebmann
Es fehlen: Dominic Brodinger, Manuel Grieser


Auch die Aktiven stiegen in die Vorbereitung auf die Rückrunde der wichtigen Relegationssaison ein. Höhepunkt einer nicht gerade erfolgreichen Vorbereitung war das Gastspiel des FC 08 Homburg am 3. Februar und obwohl der amtierende Saarlandpokalsieger dem SC eine deftige Lehrstunde erteilte erinnerte man sich gerne an das Kräftemessen mit dem ehemals großen FCH. Den ersten Vorbereitungssieg gab es dann drei Wochen später, als man im letzten Spiel der Vorbereitung den TuS Leimen mit 3:1 besiegte.





Im Anschluss an die Partie gegen den TuS Leimen gab es dann eine große Sause im SC-Sportheim: Zusammen mit dem TuS Leimen feierte man Fasching und auch weil die Party-Band „Se Gollies“ den SCler richtig einheizte entwickelte sich eine denkwürdige Party im Sportheim des SC



Einen gelungenen sportlichen Abschluss für den Monat Februar gab es dann in den letzten Tagen des Monats: Sowohl die F-Jugend als auch die D-Jugend durften bei den Kreismeisterschaften vorspielen und konnten überzeugen: Die F-Jugend sicherte sich den Vize-Kreismeistertitel und auch die D-Jugend landete auf dem Podest: Ein dritter Platz lässt die SCler jubeln.


Zum Stöbern im Archiv:
Wow - F-Jugend feiert Hallenmeistertitel
Wahnsinn – Auch D-Jugend ist Meister !!!
0:11 - Saarlandpokalsieger erteilt SC Lehrstunde
Endlich – Erster Vorbereitungssieg im letzten Spiel
Blieskastel feiert Fasching im Sportheim
WoW – F-Jugend wird Vize-Kreismeister!
D-Jugend – 3 Punkte fehlen zum Kreismeistertitel



März


Rückrundenstart | Jahreshauptversammlung


Die Rückrunde der Relegationssaison startete für den SC in Ballweiler-Wecklingen und Blieskastel legte nach einer erfolgreichen Hinrunde einen Stotterstart hin: Zwei Niederlagen zum Auftakt ins neue Jahr versetzten den Aufstiegswünschen des SC einen Dämpfer und so standen am Ende des Monats März nur 6 von 15 möglichen Punkten und die Gewissheit, dass die Saison trotz sieben Aufsteigern kein Selbstläufer werden würde.


Zumeist jubelten im März…



…nur die Gegner


Auch in der SC-Führung standen im März wichtige Entscheidungen an: Neuwahlen beim SC Blieskastel-Lautzkirchen stellten die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft und die anwesenden SC-Mitglieder sorgten dafür, dass der SC-Vorstand, der den SC ins 100ste Jubiläumsjahr führen würde, ein bewährtes Team war.


Zum Stöbern im Archiv:

Rückblick GV 2009 – Neuwahlen beim SCB
1:2 – Wer nicht kämpft, der nicht gewinnt…
2:1 – JA! – Kampf, Sieg, Punkte, Erleichterung!
3:4 – Fußball-Spektakel ohne Happy-End
1:0 – Bissiger SC besiegt die Wölfe



April


Aprilscherz | Aktive mit Auf und Ab | Quick-Messaging


Auch 2009 sorgte der Aprilscherz des SC Blieskastel-Lautzkirchen für Lacher bei den Usern: Die Verlegung der Sportanlage auf den Paradeplatz war aber natürlich nur ein Scherz…


.Der neue SC-Sportplatz schmückte bei Aprilscherz die barrocke Innenstadt Blieskastels


Für Blieskastels Aktive blieb die Relegationssaison dagegen eine Berg- und Talfahrt: Mit 6:0 gewann man das Heimspiel gegen den TuS Ormesheim, bevor man in Blickweiler binnen 90 Sekunden eine 1:0-Führung zu einer 1:2-Niederlage umbaute. Auch gegen Reinheim verlor man mit 0:2, bevor man in Bebelsheim-Wittersheim einen vorentscheidenden 1:0-Sieg landete, der am Ende der Schlüssel zum Aufstieg in die Bezirksliga sein sollte.


Einen Kantersieg gab es für den SC gegen Ormesheim



Binnen 90 Sekunden verlor der SC sein Spiel in Blickweiler


Auch auf SCB-Online tat sich einiges: Das SCB-Online-Quick-Messaging bot den Usern auf SCB-Online von nun an die Möglichkeit die eigenen News auf SCB-Online zu platzieren…


Zum Stöbern im Archiv:
Aprilscherz 2009 – SC zieht um
6:0 – Halbes Dutzend für den TuS Ormesheim
Jetzt neu – Deine News auf SCB-Online
1:2 – 90 Sekunden K.O. für Blieskastel!
0:2 – Clevere Sportfreunde schlagen SC
1:0 - Viel Staub, viel Kampf, drei Punkte!



Mai


Maiwanderung | 2te Meister| 1ste steigt auf | Blickweiler Meister | Neue Mädchenmannschaft | Bye, bye HP | Neue Klasseneinteilung | Relegation


Auch 2009 wurde beim SC einer heißt geliebten Tradition gefrönt: Die Maiwanderung des SC stand auf dem Programm und zog die SC-Mitglieder in den Bann. Ganz ohne Fußball machte man sich auf die Reise durch den Bliesgau…



Sportlich lief es beim SC zwar immer noch nicht vollkommen rund, aber Blieskastel sammelte dennoch wichtige Punkte: Ein bitteres 0:1 auf eigenem Platz war der Grund dafür, dass Blieskastel in Altheim ein Endspiel bevorstand, dass der SC mit 1:1 gewinnen konnte, bevor dann eine Woche später der Jubel keine Grenzen mehr kannte: Mit 7:0 schickte der SC Blieskastel-Lautzkirchen den FC Habkirchen-Frauenberg nach Hause und sicherte sich damit die Bezirksliga-Qualifikation. Der 5:2-Erfolg im letzten Spiel gegen den SV Rohrbach II war da nur noch Formsache.


Lange mussten die SCler zittern, dann war es soweit


Blieskastel feiert am 17. Mai den Aufstieg in die Bezirksliga

Auch die Zweite des SC blieb in 2009 auf Erfolgskurs: Blieskastel hat das Kunststück geschafft den Titel zu verteidigen und feierte eine rauschende Meisterfeier. Kurios, dass Blieskastel in 2009 genauso wie in 2008 in Rohrbach den Meistertitel feiern durfte.


Meister 2008/2009 - 2. Mannschaft SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.


Neben all dem Jubel um Meisterschaft und Aufstieg gab es in Blieskastel aber neben Freudentränen auch Tränen des Abschieds: Blieskastels Coach HP Harz sagte zum Saisonende Servus und bekam einen Abschied wie kaum ein SC-Coach zuvor.



Aber auch in der Jugendabteilung durfte der SC einen Meister feiern: Die E-Jugend des SC Blieskastel-Lautzkrichen sicherte sich Ende Mai den Titel und auch diese Meisterschaft wurde ausgiebig gefeiert!


Meister Gruppe 3 2008/2009 - E-Jugend
Stehend v.l.: Trainer Norbert Sommer, Dustin Sommer, Edin Masinovic, Marco Graul, Jan Vogelgesang, Trainer Carsten Gros, Frederik Birtel, Marcel Baumbach
Davor knieend v.l.: Marcel Schwarz, Luca Hurth, Philipp Wachall


Die neue Einteilung der Klassen brachte es als logische Konsequenz mit sich: Die Relegation war in vollem Gange und auch SCB-Online berichtete aktuell von den Relegationsspielen der Region. Ebenfalls exklusiv gab es auf SCB-Online die Klasseneinteilung der neuen Saison, bevor sie irgendwo sonst veröffentlich wurde!


Erst nach dem Saisonende fielen die Würfel über die neue Klasseneinteilung


Beim SC stand ebenfalls ein Novum an: Erstmals wollte der SC Blieskastel-Lautzkirchen zur neuen Saison eine E-Mädchenmannschaft ins Rennen schicken und siehe da: Binnen wenigen Wochen wuchs die Truppen der Trainer Daniela Seegmüller und Norbert Sommer auf eine beachtliche Größe.



Zum Stöbern im Archiv:
SC-Maiwanderung bei Traumwetter
SC sucht Spielerinnen für Mädchen E-Jugend
0:1 – Ries köpft mitten ins SC-Herz
1:1 – Blieskastel gewinnt Punkt in Altheim
7:0 – Endlich! – Bezirksliga wir kommen!
Exklusiv – Die Klasseneinteilung der neuen Saison
5:2 – Blieskastel überrennt den SCR II!
2002, 2008, 2009 – Zweite feiert dritten Titel!
Bye bye Trainer – Tschüss und danke HP!!!
Aufgepasst! – So läuft die Relegation!
Wahnsinn – Auch E-Jugend holt den Titel
4:5 n.V. – Rubenheim ballert sich in die Bezirksliga
Wasserstände: Die Lage der Relegation!
8:3 – Altstadt fertigt Wahlschied ab!



Juni


Relegationswahnsinn | 200.000 | Kleinfeldturnier | Jugend Nr. 1 | Jugendsportfest


Der Juni begann auf SCB-Online so, wie der Mai aufgehört hatte: Die Relegation war immer noch in vollem Gange und ging in die entscheidende Phase. Hunderte Fußballfans aus dem gesamten Saarland nutzen SCB-Online als aktuelle Informationsplattform…


Auch beim SC ging ein Relegationsspiel über die Bühne: Der B-Klassen-Meister Wahlschied trauerte in Blieskastel


Auch die AH hatte am 14. Juni zum großen Kleinfeldturnier geladen: Zahllose AH-Team strömten an die Florianstraße und mit dem SV Sulzbach fand das Kräftemessen der spielstarken Teams an der Florianstraße einen gerechten Sieger …



Für den Knaller des Juni sorgten aber die Jugendteams des SC: Bei den Stadtmeisterschaften in Webenheim feierten eigentlich fast nur die SCler: Sechs Turnier – fünf Mal siegte der SC, einmal wurde man Zweiter. Eine überragende Bilanz, die die Ausnahmestellung des SC im Jugendfußball eindrucksvoll unterstrich…



In den letzten Junitagen stand dann das traditionelle Jugendsportfest des SC Blieskastel-Lautzkirchen auf dem Programm. Den zahlreichen Zuschauern an der Florianstraße standen neben drei Tagen tollen Fußball neben Traumwetter auch Stunden voller Blitz und Donner bevor, bei denen auch das eine oder andere Spiel in Wasser fallen musste…







Auch für SCB-Online gab es zur Jahresmitte etwas zu feiern: Der 200.000ste Besucher betrat am 12. Juni 2009 das Onlineportal des SC Blieskastel-Lautzkirchen und stellte damit die Bedeutung von SCB-Online für die Fußballwelt im Bliestal eindrucksvoll auch in der Statistik unter Beweis.



Zum Stöbern im Archiv:
Relegation: Wahlschied weint – Rohrbach hofft
Relegations-Wahnsinn: 3-Mal Verlängerung
SCB-Online begrüßt 200.000sten Besucher!
Sulzbach siegt beim AH-Kleinfeldturnier
Jugendstadtmeisterschaft: Wir sind die Nr. 1!!!
2009/2010 – Blasse Klassen oder klasse Klassen?
Mädchen und A-Jugend eröffnen Jugendsportfest!
JSF Teil 2 – Donner, Regen und Knallerspiele
Traumfußball bei Traumwetter



Damit geht also der erste Teil des Jahresrückblickes 2009 zu Ende und einmal mehr wird einem beim Durchstöbern der zahllosen Artikel erst bewusst, was man in den abgelaufenen 365 Tagen so alles erlebt hat. Aber natürlich war im Juni das Jahr noch lange nicht zu Ende und so dürfen sich die User auf den zweiten Teil freuen, der dann die Monate Juli bis Dezember Revue passieren lässt und das behagliche Warten auf die 100 langsam zu Ende gehen lässt…

Auch der Link zu den bereits veröffentlichten Jahresrückblicken der Jahre 2005 bis 2008 lädt natürlich zum Stöbern in erinnerungen ein. Dabei viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit...

 
 designed by matz1n9er © 10/03