1. Platz - SCB siegt bei Blitzturnier in Einöd SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
1. Platz - SCB siegt bei Blitzturnier in Einöd    [Ändern]

 Der SCB hat beim Blitzturnier in Einöd den ersten Turniersieg der noch jungen Saiosn eingefahren. Der Sieg in Einöd, für uns Anlass den bisherigen Verlauf der Vorbereitung kurz Revue passieren zu lassen...


VERFASST VON Marc Schaber, 21. Juli 2007

Will man es überspitzt formulieren, dann müsste man zweifellos titeln: "Erster Titel für den SCB!". Sicherlich eine etwas überzogene Schlagzeile möchte man sagen, dennoch, war der Turniersieg in Einöd für den SCB in der noch jungen Vorbereitung auf die neue Saiosn 2007/2008 ein Zeichen dafür, dass der SC schon sehr gut im Tritt ist und man durchaus von guter Frühform sprechen könnte. Weiterer Nährboden für Spekulationen um die Frühform des SC bieten sicherlich auch die namenhaften Gegner die dem SC in Einöd im weg standen: Mit dem FC Bierbach und dem Gastgeber aus Einöd räumte der SCB zwei Bezirksligisten aus dem Weg. Sicherlich muss man auch erwähnen, dass dem SC trotz dem Turneirsieg als einziges Team des Turniers kein eigener Torerfolg vergönnt war, aber auch dieser allenfalls statistisch bedeutsame Fakt spricht einerseits für die gute Defensivleistung des SCB und zum anderen schmälert er ein wenig die guten Leistungen des SCB anlässlich des Blitzturniers: In beiden Partien präsentierte der SCB eine wie schon erwähnt zumeist bombensichere Defensive, aber auch in der Offensive lief es für diese Phase der Vorbereitung schon sehr rund. Der schnelle und direkte Fußball, der gegen Sitterwald kurzerhand abhanden gekommen war, war wieder über die gesamte Spielzeit präsent. (Eigener Spielbericht >>hier)



Christian Müller im Spiel gegen den SV Einöd



Spielertrainer HP Harz anch seinem verwnadelten Elfer im Finale



Die Vorbereitung ist also zur Hälfte absolviert, in zwei Wochen rollt wieder der "Kreisliga-Fußball" und es ist wohl an der Zeit, einen kurzen, aber vollständigen Blick auf die bisher absolvieren Partien der Vorbereitungszeit zu werfen: Einen ersten interessierten und skeptischen Blick auf die sechs Neuen im Dress des SCB gab es für die Fans in Biesingen: Beim dortigen Sportfest gab es für die Jungs aus Blieskastel im ersten Spiel seit start der Vorbereitung einen 3:2 Sieg gegen Ensheim, der nach souveränen 70 Minuten am Ende noch zur bösen Zitterpartie wurde. Den zweiten Test absolvierte der SC im Rahmen des Trainingslagers beim SV Oberwürzbach. Beim B-Ligisten gab es einen souveränen 6:0 Sieg, der wohl aber zum einen ob des unterklassigen Gegners, zum anderen ob der Trainingsbelastung im Trainingslager wenig Aussagekraft hat.



Erstes Tor im SCB-Dress: Alex Schneider in Biesingen



Den ersten Test auf heimischen Platz gab es dann beim FAMECHA Cup 2007 (mehr Infos zum FAMECHA Cup 2007: >>hier) in Blieskastel. Dort gab es für den SCB auch den ersten Härtetest: Mit dem SV Kirkel wartete der souveräne Meister der Kreisliga A Höcherberg und siehe da: Der SCB hielt mit der vermeintlichen Übermannschaft gut mit und zeigte den Zuschauern trotz der scheinbar klaren 3:0-Schlappe, dass man in der anstehenden Saison einiges von der Mannschaft erwarten kann. Die Niederlage gegen den SVK sollte für den SCB bis dahin auch die einzige blieben. Sowohl beim Test zu Hause gegen Bechhofen, als auch beim Test in Hassel gab es für den SCB jeweils 4:2 Siege. Vor allem in Hassel konnte man zeigen, dass man schon jetzt in der Lage ist einen höherklassigen Gegner zu fordern und diesen sogar zu besiegen. In der darauf folgenden Woche ging es dann für den SCB gegen den SV Sitterswald und der SCB präsentierte im Spiel gegen das Team aus der Kreisliga A Halberg nicht gerade sein schönstens Gesicht. Viele Fehlpässe, schlechte Zweikampfwerte und wenige Zug nach vorne machten unterm Strich die schwächste Leistung des SCB in der Vorbereitung aus.



Bis dato schwächster SCB-Auftritt gegen Sitterswald



Nun am Samstag gab es dann der überezugende Auftritt in Einöd: Bei den beiden Spielen gegen die Bezirksligisten aus Einöd und Bierbach zeigte der SCB dann wieder sein schönen Gesicht: Vom Turniersieg abgesehen, nüchtern betrachtet präsentierte der SCB zwei mehr als ansehnliche Partien und zeigte einmal mehr sein Potential.



Jubel des SCB nach dem Turniersieg in Einöd



Die Bilanz des SCB in der Vorbereitung leist sich also mehr als gut. Anders als in den Vorjahren hat man sogar eine positive Bilanz vorzuweisen. eine Besonderheit an der Vorbereitung 2006/2007 ist sicherlich der riesige Kader des SCB: Fast 30 Spieler hat Coach HP Harz bislang getestet und zumeist funktionierten die Formationen und jeder der elf Akteure war bestrebt sich für die startelf am 5. august zu qualifizieren. Der große Konkurenzkampf und die Ausgeglichenheit des Kaders sicherlich auch ein Garant für die gute Vorbereitungsbilanz des Frühsommers:

4 Siege - 3 Unentschieden - 1 Niederlage
18:10 Tore


Die Bilanz liest sich also gut, aber man sollte sich stets einer Tatsache bewusst sein: Siege in der Vorbereitung sind zwar eine schöne Einstimmung auf die anstehende Saison, Punkte und damit zählbares gibt es aber erst am 5. August 2007 um 15:00 Uhr und dann wird sich zeigen, was die, bis dahin, guten Vorbereitungsergebnisse des SCB wert sind und man darf gespannt sein, ob der SC in diesem Jahr in der Lage ist, den Schwung aus der Vorbereitung mit in die Punktrunde zu nehmen und einen guten start in die Saiosn 2007/2008 hinzulegen...

Weiterführende Links:

Alle Spielberichte der Vorbereitung
Trainingsplan der Vorbereitung

 
 designed by matz1n9er © 10/03